LOADING

Type to search

Vertrag ändern swisscom

Vertrag ändern swisscom

Share

Prüfen Sie zunächst, ob der Vertrag mit Ihrem aktuellen Anbieter eine vorzeitige Kündigung bei Zahlung einer Ausgleichsgebühr zulässt. Wenn Sie dann das inOne Home-Abonnement bestellen, wählen Sie das Switch-Angebot aus, das Sie nutzen möchten. Dies gilt auch für die Portierung, bei der Ihre aktuelle Nummer an Swisscom übertragen wird. Für die Portierung vor Vertragsbeendigung stellen Sie bitte sicher, dass Sie das Datum eingeben, an dem Sie Ihre Nummer (frühestens nach 30 Tagen online) und nicht “am Ende der Vertragslaufzeit” übertragen möchten. Wechseln Sie Ihr Prepaid-Angebot auf inOne mobile go, inOne mobile basic, Swiss mobile flat oder Swiss mobile light, Sie zahlen nur die Hälfte des normalen Preises für ein Jahr. Wenn Sie bis zum 31.12.2020 von einem Schweizer Prepaid-Produkt (mit mindestens 3-Monats-Abonnement) auf ein inOne mobile Basic, inOne mobile go, Swiss mobile light oder Swiss mobile flat-Abonnement (auch gültig für verfügbare XTRA/KMU-Abonnements) umsteigen, zahlen Sie die Hälfte des üblichen Abonnementpreises für 12 Monate. 12-monatige Mindestvertragslaufzeit. Kostenlose Aktivierung mit Online-Abonnements; Für alle anderen Kanäle beträgt die Aktivierungsgebühr CHF 40.– Möchten Sie einen Vertrag/eine Telefonnummer an/von jemand anderem übertragen/akzeptieren? Wenn Sie im Zusammenhang mit einem Swisscom-Mobilfunkvertrag von einem vergünstigten Gerät profitiert haben, können Sie Ihr Abonnement erst nach Ablauf von mindestens sechs Monaten kostenlos ändern. Wenn Sie innerhalb dieser sechs Monate auf ein Abonnement mit einer niedrigeren monatlichen Gebühr umsteigen möchten, fällt eine einmalige Gebühr von CHF 200 an. Der Wechsel zu einem Abonnement mit einer höheren monatlichen Gebühr ist jederzeit kostenlos. Nein, es besteht keine Notwendigkeit, den Vertrag mit Ihrem aktuellen Anbieter zu kündigen, wenn Sie Ihre Nummer übertragen. Wenn Sie den Vertrag unterzeichnen, müssen Sie auch eine Genehmigung unterzeichnen, die es Swisscom ermöglicht, die Nummer vom vorherigen Anbieter zu stornieren und zu übernehmen.

Wenn die Bestellung online abgeschlossen wird, wird Swisscom Ihnen nach Erhalt der Bestellung ein Formular per E-Mail zusenden. Dieses Formular muss unterzeichnet und zurückgegeben werden, damit die Genehmigung wirksam wird. Die Endabrechnung muss bezahlt werden, sobald sie eingegangen ist. Um die Kostenerstattung zu erhalten, laden Sie bitte die vollständige Rechnung auf dieser Website (swisscom.com/switch) hoch oder senden Sie eine Kopie an: Swisscom (Schweiz) AG, SAS-CUC-BM-OL2, Swisscomgasse 1, 4600 Olten. Swisscom zahlt Stornogebühren bis maximal CHF 500.– an den aktuellen Anbieter, die sich aus einer vertragsgemäßen Kündigung vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ergeben. Sobald der Kunde die entsprechenden Rechnungen (End-, Monats- oder Quartalsrechnung) hochgeladen hat, wird der Betrag auf seine Swisscom-Rechnung gutgeschrieben, verteilt auf 12 Monate. Gilt beim Wechsel zu inOne home (ohne inOne home light) mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Schließt Switches zu inOne home von M-Budget oder Wingo aus. Aktivierungsgebühr CHF 59.–. Bei der Unterzeichnung des neuen Vertrages ist die regelmäßige Portierung (neuer Vertrag und aktuelle Nummer, die an Swisscom übertragen wird) enthalten.

WICHTIG: Wenn Sie vor Vertragsbeendigung portieren, geben Sie bitte das Datum ein, an dem Sie Ihre Nummer (online ist dies frühestens 30 Tage nach der Bestellung möglich) zum “gewünschten Transferdatum” und nicht “am Ende der Vertragslaufzeit” übertragen möchten. Hinweis: Sie können Ihren Mobilfunkvertrag auch auf Eis legen. Anstatt Ihren Vertrag zu kündigen und Ihre Handynummer zu verlieren, können Sie Ihren Vertrag für bis zu 12 Monate auf Eis legen. Sie können dann das Abonnement erneut aktivieren und dieselbe Telefonnummer erneut verwenden. Wenn Sie Ihr neues Mobiltelefon in Raten bezahlen, wird Ihr Vertrag verlängert. Nach nur 6 Monaten können Sie jedoch eine neue Aktion oder Ratenzahlung in Anspruch nehmen. Wenn Sie ein neues Mobiltelefon kaufen und sich entscheiden, wieder in Raten zu zahlen, wird Ihnen der Restbetrag für Ihr erstes Mobiltelefon in einer Pauschale in Rechnung gestellt. Mit dem inOne Home Switch Angebot übernimmt Swisscom die Kosten des Wechsels bis CHF 500.–, damit Sie die Vorteile des inOne Home-Abonnements nutzen können, wenn Sie Ihre Nummer während der Mindestvertragslaufzeit portieren (und Ihre Nummer behalten) oder Ihren Vertrag gemäß den Bedingungen kündigen.

Previous Article
Next Article