LOADING

Type to search

Telekom wichtige Vertragsinformation

Telekom wichtige Vertragsinformation

Share

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Manchmal verwenden wir anonymisierte demografische Daten für Analysen, die es uns ermöglichen, die Qualität unserer Angebote ständig zu erhalten und zu verbessern. Diese Analysen helfen uns, bestimmte Trends besser zu erkennen, zum Beispiel, indem sie uns zeigen, wo wir die Netzabdeckung verbessern können. Diese Informationen können nicht auf Sie als Einzelperson zurückverfolgt werden. Wir verwenden auch Namen und Adressen für Bonitätsprüfungen unserer Kunden bei der Schufa. Wir geben diese Daten nur weiter, wenn ein Kunde seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt oder wenn personenbezogene Daten missbraucht werden und ein Gericht eine Offenlegung anordnet. Dies geschieht jedoch nur sehr selten. Wenn Sie im Telefonbuch aufgeführt werden möchten, benötigen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung. MesspixelMessungspixel sind einfach Bilder mit einer Größe von 1 x 1 Pixeln.

Sie sind transparent oder haben die gleiche Farbe wie der Hintergrund, wodurch sie unsichtbar sind. Wenn eine Website geöffnet wird, die ein Messpixel enthält, wird dieses kleine Bild vom Server des Anbieters im Internet heruntergeladen und der Download auf dem Server aufgezeichnet. Auf diese Weise kann der Prozessanbieter sehen, wann und wie viele Benutzer dieses Messpixel angefordert oder eine Website besucht haben. Der Anbieter kann auch sehen, ob JavaScript im Browser aktiviert ist oder nicht. Wenn JavaScript aktiviert ist, können zusätzliche Informationen wie Browserinformationen, Betriebssystem und Bildschirmauflösung aufgezeichnet werden. Diese Funktion wird normalerweise durch Aufrufen von JavaScript ausgeführt. dennoch wird der Begriff Messpixel weiterhin verwendet. Bitte beachten Sie: Die für A1 Smart Home benötigten Geräte (z.B. Gateway, Sensoren etc.) sowie die Internetverbindung sowohl zum Anschluss des Gateways als auch zur Nutzung der A1 Smart Home App sind im Vertragsgegenstand nicht enthalten. c) Textchat: Wenn Sie den Textchat auf der Website nutzen, um den Kundendienst zu kontaktieren, werden verschiedene Arten von Informationen an das Chat-System gesendet (Art.

6 Abs. 1) b, f DSGVO) und nach sieben Tagen löscht. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, Browser-Version, Betriebssystem-Version; diese Daten können von unserem Kundenberater nicht eingesehen werden. Die während des Service-Chats erstellten Daten werden an unser CRM-System (Salesforce Service Cloud) übertragen. Das CRM-System wird von Salesforce Inc. betrieben.