LOADING

Type to search

Schweigepflichtsentbindung heilpraktiker Muster

Schweigepflichtsentbindung heilpraktiker Muster

Share

Die beschriebenen Herausforderungen und möglichen Lösungen geben Einblicke in die Perspektiven der Praktiker und veranschaulichen, was sie für problematisch halten und welche Maßnahmen ihrer Meinung nach zur Verbesserung ihrer Praxis beitragen würden. Die Lösung dieser Probleme könnte ein erster Schritt zur Ausweitung der kenianischen psychischen Gesundheitsdienste sein, da dies die traditionellen Praktiken verbessern und die solide Grundlage schaffen würde, die erforderlich ist, bevor die Dienstleistungen erweitert werden oder mit dem formalen Gesundheitssystem zusammenarbeiten. Darüber hinaus wird die Berücksichtigung der Perspektiven von THPs in diesem Prozess dazu beitragen, einen Bottom-up-Ansatz zu schaffen, um diese Grundlage zu erreichen. Darüber hinaus waren die Ärzte nicht in der Lage, Patienten, die nicht in der Lage waren, für Tests in einem Krankenhaus zu bezahlen, angemessen zu diagnostizieren oder zu behandeln. Infolgedessen übernahmen Heiler die Verantwortung für die Kosten, die wiederum zur finanziellen Belastung des Praktikers beitrugen: Vorsicht! Patienten und Praktizierende fügen ihrer Sprache besondere Bedeutungen bei, Bedeutungen, die oft unausgesprochen sind. Einfache oder kurze Übersetzungen an diese Begriffe zu anhängen, ist nur ein Anfang. Eine vollständige Aufklärung der Bedeutung erfordert oft eine umfassende Erklärung der Absicht, Überzeugungen oder Umstände des Patienten. Die Volksterminologie ist sowohl in Bezug auf Herkunft als auch Verwendung besonders. Die Verwendung variiert mit den Umständen, und einige Nutzung ist eigenwillig. Die Aufklärung erlaubt es dem Praktizierenden, ein “Individuum in seinem eigenen Idiom zu verstehen, bevor er versucht, seine Beschwerden zu behandeln” (Kimball, 1971). Schließlich war ein wichtiges Problem für die THP die Existenz von “gefälschten” Heilern, deren Fehlverhalten echten Praktikern entgegenwirkte. Registrierte/echte Kräuterforscher verloren Kundschaft als “gefälschte” Heiler verkauften ihre Medizin zu günstigeren Preisen und bewarben ihre Praxis, indem sie Musik spielten und unter freiem Himmel tanzten. “Fake” Kräuterforscher wurden gesagt, dass die richtige Ausbildung für die pflanzlichen Arzneimittel fehlte und oft unsachgemäße Dosierungen für Kräuter, die zu negativen Ergebnissen und Patienten Misstrauen alle Kräuterforscher führte.

Fälle von Fehlverhalten führten zu einem schlechten Ruf, was wiederum zu Misstrauen bei Patienten und ihren Familien führte. Die folgenden Aussagen veranschaulichen die Probleme von Fehlverhalten: CODE/STANDARD 1: Scope of PracticeHealing Touch-Praktizierende integrieren und praktizieren Healing Touch im Rahmen ihrer Ausbildung, Ausbildung, aktuellen Lizenzierung und Befähigung. Sie vertreten sich in Übereinstimmung mit ihren Anmeldeinformationen und Ihrer Praxis gemäß den Richtlinien der Erklärung des Practice Scope of Healing von Healing Touch International. Patienten haben oft Erklärungen, die verschiedene persönliche, familiäre, gemeinschaftliche, religiöse oder sogar wirtschaftliche Probleme mit Krankheiten verbinden. Diese Patientenansichten wurden durch narrative Rekonstruktionen (Williams, 1984) oder erklärende Modelle (Kleinman, 1978) beschrieben. Darüber hinaus haben biomedizinische Aktivitäten viele der Qualitäten der Volkssysteme. Manchmal scheint es, dass Praktiker und Patienten, die unter dem Deckmantel der Wissenschaft handeln, die Biomedizin unter Ausschluss jedes anderen Ansatzes und in einem fast magischen Kontext einsetzen. Fabrega (1975, S. 969) hat darauf hingewiesen, dass “Biomedizin.

… stellt unsere eigene kulturspezifische Perspektive dar, was Krankheit ist und wie die medizinische Behandlung fortgesetzt werden sollte; Wie andere medizinische Systeme ist die Biomedizin eine Interpretation, die angesichts kultureller Traditionen über die Realität “sinnvoll” ist.” CODE/STANDARD 11: Quality CareHealing Touch-Praktizierende setzen sich für einen hohen Standard der Qualitätsversorgung ein. Der Praktiker erhält Aufsicht und Beratung, je nach Bedarf von Certified Healing Touch Practitioners und anderen qualifizierten Fachleuten.