LOADING

Type to search

Mustervorlage bearbeiten indesign

Mustervorlage bearbeiten indesign

Share

Ich freue mich darauf, mit diesen Mustern zu experimentieren, sie sehen großartig aus. Eine sehr häufige Frage ist, welche Methoden am besten zum Skalieren eines Musters beim Anpassen an neue Medien in Ihrem Dokument sind. Wenn Sie zu Einstellungen (Control-K) wechseln und Musterkacheln transformieren auswählen, werden Sie feststellen, dass Ihre Musterkachel leicht auf die gewünschte Größe skaliert werden kann. Eine weitere lustige Sache zum Ausprobieren: Fügen Sie Ihre Musterobjekte in nicht rechteckige Rahmen ein. Kein Grund, warum Sie keine Ellipsen, Polygone, Sterne usw. verwenden können. Es wird kein nahtloses Muster machen, aber es macht für einige funky Maskierung Effekte. In diesem Tutorial betrachten wir die Grundlagen zum Öffnen und Bearbeiten einer Broschürenvorlage. Ich werde Sie sprechen, indem ich die Dateien entschlüssele, Bilder und Logos hinzufügen und Farben und Schriftarten entsprechend Ihrer Marke bearbeite. Schließlich werfen wir einen Blick darauf, wie Dateien für professionelles Drucken und E-Mail-Sharing exportiert werden. Broschüren und Flyer sind immer noch einige der effektivsten Möglichkeiten, Um Informationen an eine Zielgruppe zu erhalten. Envato Elements und GraphicRiver bieten eine Vielzahl hochwertiger Broschüren und Flyervorlagen. Sie sind visuell atemberaubend und schnell und einfach zu bearbeiten.

In dieser speziellen Vorlage finden wir Dateien für Adobe InDesign, Photoshop und Microsoft Word. Wir arbeiten mit Adobe InDesign. SIE HABEN NICHT ZU EINEM SEASONED DESIGNER ZU CREATE HIGH-QUALITY ARBEIT. Mit Der großen Sammlung von vorgefertigten Vorlagen von InDesign sind großartige Dinge möglich. Sie bieten einen praktischen Ausgangspunkt für typische Dokumente, da sie mit einem Layout voreingestellt sind, das Layoutraster, Masterseiten, Stylesheets sowie Text- und Grafikplatzhalter enthält. Öffnen Sie einfach die Vorlagen und verwenden Sie sie als Grundlage, um Ihr eigenes Vorlagendesign zu erstellen und zu inspirieren – und sparen Sie unzählige Arbeitsstunden. Ali: Keine zusätzliche Lizenz erforderlich, um diese Muster in irgendeiner Weise zu verwenden, die Sie wollen. (Außer Sie können die Muster nicht an andere Personen verkaufen oder sie an andere Stellen verteilen.) Ich möchte nur, dass Sie tolles Design mit ihnen zu machen! Jetzt ist hier der lustige Teil. Wählen Sie alle Objekte aus, und ziehen Sie mit dem Ziehen eines Eckauswahlpunktes. Fügen Sie beim Ziehen die Leertaste hinzu (Sie müssen mit dem Ziehen des Eckgriffs beginnen und die Leertaste gedrückt halten). Wenn Sie ziehen, ändert sich nun der horizontale und vertikale Abstand zwischen den einzelnen Objekten.

Aufgrund des Multiplizieren-Mischmodus, in dem sich die Objekte überlappen, erhalten Sie einen dunkleren Bereich. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um verschiedene Mengen an Überlappungen zu erkunden und Sie werden eine kaleidoskopische Variation von Mustern entdecken. Ich denke, der einfachste Weg, sie zur Wiederverwendung zu speichern, ist als Ausschnitt, Bibliothekselement oder in einem Mastermusterdokument mit allen Elementen in Ihrer Swatch-Sammlung. Diese sind großartig! Sie brauchen nicht die Lizenz, um diese kommerziell zu verwenden, tun Sie – es kauft Ihnen nur die zusätzlichen Muster? Danke noch einmal! Ein Muster mit überlappenden dicken Strichen mit quadratischen Enden Gute Zeiten erstellt. Zeigen Sie Ihr Muster sogar mit Zoom-Prozentsätzen an, damit Sie nicht dazu verleitet werden, zu denken, dass sie durch Bildschirmartefakte falsch ausgerichtet sind. Wenn Sie das Aussehen der Musterobjekte ändern möchten, können Sie diese einzeln mit dem Direktauswahlwerkzeug auswählen oder alle auswählen, indem Sie den Rahmen auswählen und dann auf die Schaltfläche Inhalt auswählen im Bedienfeld klicken. Sie können Mustermusterfelder nicht verbinden, da Sie dann nur einen Frame haben und das Muster nicht wiederholt wird. Wenn Ihr Muster wie Kacheln aussehen soll, wählen Sie die Musterrahmen und die Abschrägung und Prägung `em aus. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Sie ein Bestandsvektormuster verwenden und bearbeiten können, von einfachen Farbändern oder einfachen Attributen bis hin zum Rendern verschiedener Musterelemente, um dem Mustermuster und dem Design, für das Sie das Muster verwenden, neue Dimensionen zu bringen.